Friedhofschließung - Bekanntmachung

Schließung der Friedhöfe Möhlenkamp und Laar

Foto: Andreas Reinsch

Einzige Ausnahmen sind Beerdigungen in vorhandenen Wahlgrabstätten, bei denen nicht alle Nutzungsrechte ausgeübt wurden. Hier können bis zum 30.06.2024 Ehepartnerinnen und Ehepartner sowie Lebenspartnerinnen und Lebenspartner der bereits bestatteten oder beigesetzten Personen beigelegt werden. 

Die endgültige Schließung der Friedhöfe erfolgt zum 01.07.2024; somit sind ab diesem Datum keinerlei Bestattungen mehr möglich.

Ab dem 15.07.2019 sind nur noch Verlängerungen von vorhandenen Nutzungsrechten möglich - allerdings ohne Anspruch auf Beerdigung.

Die Friedhöfe werden mit Ablauf der letzten Ruhefrist spätestens zum 30.06.2054 geschlossen; bis zu diesem Tag ist der Besuch der Friedhöfe zu den entsprechenden veröffentlichten Öffnungszeiten möglich.

Wer Einblick in die entsprechenden einzelnen Beschlüsse nehmen möchte, vereinbart bitte mit der Friedhofsverwaltung der Evangelischen Kirchengemeinde Ruhrort-Beeck, Am Burgacker 14 - 16, 47051 Duisburg, einen Termin (0203 / 29513260).

Siehe auch unter "Friedhöfe"

Zurück